Katharina Daniels
Die Sprache Ihres Unternehmens

Profil

Das noch Unbekannte als Inspiration begreifen

Katharina Daniels

Flexibilität und Offenheit gegenüber neuen Situationen und Herausforderungen ziehen sich als roter Faden durch meinen Berufsweg. Neue Aufgabenstellungen bedeuten für mich die Freude am Entdecken mir bisher nicht bekannter Sachverhalte und Zusammenhänge. Als Freiberuflerin bin ich in besonderem Maße mit oft überraschenden Situationen, mit einer Ungewissheit konfrontiert, die für mich auch Inspiration ist.

In Wort und Schrift: Strategie, Struktur, Sprache

Ein Studium der Rechtswissenschaften vor dem Wechsel in den Journalismus, später dann in die Kommunikationsberatung, prägt mein Verständnis von Präzision im Ausdruck und im konsequenten Verfolgen des "Warum". Als Kommunikationsmentorin liegt mein Fokus auf der tiefen Durchdringung von Sachverhalten und der konsequenten Umsetzung von Projekten. Allem voran geht immer die sorgfältige, nicht-wertende Beobachtung: Was geschieht hier, warum geschieht es und wer hat welche Anteile daran?

Sprache: weit mehr als ein Instrument zur Verständigung

Im schriftsprachlichen Abbilden des Entdeckten, in Broschüren als auch im Web, gleicht die Struktur (welche Aussage wie und an welcher Stelle) der Komposition in der Musik. Jede Textpassage, jeder Satz, jedes Wort ergeben erst durch ihre Grundidee einen Gesamtsinn. Dies gilt auch im gestaltenden Dialog, etwa in Workshops, in dem strukturelle Elemente den Schutzraum für Inspirationen bieten. Die Sprache schlussendlich in ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt zu würdigen – weit über das bloße Instrument der Mitteilung hinaus; dies ist mir eine Herzenssache.

Lust am Entdecken, Erfinden, Gründen

Da war „Internet“ noch ein fast mystisches Wort: Mitte der 90er habe ich als Mitglied des Gründungsteams den ersten deutschsprachigen Gesundheitsdienst im Web mit ins Leben gerufen. Das Publizieren von Sachbüchern im Wirtschaftssektor begann im zweiten Jahrzehnt des Jahrtausends. Seit 2017 liegt mein inhaltlicher Schwerpunkt auf Kulturtransformationen in Unternehmen, hin zur zukunftsfähigen, zur Lernenden Organisation (LO) – mit der Folge der von mir im Sommer 2019 gegründeten Verbundinitiative authentisch anders. Im November 2019 folgte die Mit-Gründung des Businessnetzwerk WeiterDenker.

Branchen- und Feldkompetenzen

Ausgewiesene Branchenkompetenzen besitze ich in der Klinikbranche und in der Industrie. Fundierte Feldkompetenzen habe ich mir in der Organisations- und Arbeitspsychologie erworben.